Herzlich willkommen!

Corona hält die Immanuelskirche in Schach

Seit sechs Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser Leben und verändert unser Miteinander. Mit Beginn des Lockdowns war die Immanuelskirche sechs Wochen lang für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich. Keine kulturelle Veranstaltung, kein Gottesdienst, keine private Feier durfte stattfinden. Nach einer ersten zaghaften Lockerung der Hygieneauflagen fand am 23. Mai 2020 ein erstes Online-Konzert mit dem Sinfonieorchester Wuppertal statt.
Dieses Konzert ohne Publikum, aber mit weit über hundert digitalen Besuchern zu Hause am PC gab uns wieder Zuversicht. Wenige Wochen später wagten wir einen vorsichtigen Einstieg in ein Programm mit Publikum. In der Immanuelskirche mit ihren 550 Besucherplätzen konnten zehn Theateraufführungen von Stößels Komödie für knapp 100 Besucherinnen und Besucher pro Veranstaltung stattfinden. Grundlage war ein Hygiene- und Sicherheitskonzept unserer Geschäftsstelle mit klaren Regeln für Mindestabstände und ein durchdachtes Verfahren für Anmeldung und Bewirtung. Der Erfolg ermutigt uns, entlässt uns aber nicht aus unserer Verantwortung für unser Publikum.

Wie geht es weiter?

Nach sorgfältiger Beratung im Vorstand und der Geschäftsstelle werden wir in den nächsten Monaten kulturelle Veranstaltungen mit einer Besucherbegrenzung von 150 Personen durchführen. Die Geschäftsstelle arbeitet weiterhin auf der Grundlage eines abgestimmten Hygiene- und Sicherheitskonzeptes. Die Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher steht für uns an vorderster Stelle.

Auch wir brauchen Unterstützung.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen sind der Immanuelskirche in großem Umfang Einnahmen weggebrochen. Mit Hilfe der Aktion „Gut für Wuppertal“ konnten wir Spenden erhalten, die uns sehr geholfen haben. Allerdings befinden wir uns weiterhin in einer prekären finanziellen Situation und sind auf Unterstützung angewiesen.

Wenn es Ihnen möglich ist, unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende.

Spendenaktion in Zeiten von Corona:

Auf Grund der jetzigen Situation haben wir über die Plattform „gut für Wuppertal“/ „betterplace“ eine Spendenaktion ins Leben gerufen:

Kulturzentrum Immanuel:
Unterstützen Sie 35 Jahre erfolgreiche Kulturarbeit & Tradition!

Wir haben noch große Pläne!

Unser Spendenprojekt ist  auf Gut für Wuppertal veröffentlicht.
Hier geht es zum Projekt:
Spendenprojekt Kulturzentrum Immanuel

Bleiben Sie gesund & vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Team des Kulturzentrums Immanuel & Vorstand

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Veranstaltungen
Sonntag, 04.Oktober – 19:00 Uhr
Interkulturelle Woche
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek
Sufi Dub Brothers
+ mehr Infos
Freitag, 09.Oktober – 20:00 Uhr
Kathy Kelly · Frauenchor Wupperklang
Kathy Kelly gemeinsam mit dem Frauenchor Wupperklang
+ mehr Infos
Ein neuer Termin ist in Vorbereitung.
Donnerstag, 15.Oktober – 20:00 Uhr
Salon Knallenfalls präsentiert:
Till Reiners
"Bescheidenheit"
+ mehr Infos

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Unser Newsletter:

Immer auf dem aktuellen Stand bleiben Sie mit unserem Newsletter.
Oder Sie folgen uns auf Facebook und Instagram.

Bis bald im Kulturzentrum Immanuel!